Hörtheater Lauschsalon: Rainer Maria Rilke - Was so ein kleiner Mond alles vermag

Hörtheater Lauschsalon: Rainer Maria Rilke - Was so ein kleiner Mond alles vermag

Termine
Fr, 16.09.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Ort
Margarethenkirche
Kirchplatz
58566 Kierspe

Veranstalter
VHS Volmetal
https://vhs-volmetal.de
vhs@vhs-volmetal.de

Kategorie
Lesung

Notizen von der Melodie der Dinge

Atmosphärisches Hörstück mit Geschichten und Gedichten
Rezitation des Hörtheaters Lauschsalon
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen

„Das musst du wissen, dass dich Gott durchweht von Anbeginn. Das Göttliche. Ich bin dort gewesen, schon als Kind, und komme gehend davon her.“ Rainer Maria Rilke ist kein Dichter der Eindeutigkeit. Sein poetisches Werk ist durchzogen von religiösen Vorstellungen und Themen. Doch werden diese immer wieder aufgebrochen oder infrage gestellt. Rilke operiert sprachlich an der Grenze des Sagbaren, sucht unnachgiebig nach Antworten und misstraut gleichzeitig dem schnellen Finden von Antworten. (Burkhardt Reinartz im Deutschlandfunk 25.05.15)
Die meisterhafte Lyrik des Grenzgängers Rainer Maria Rilke, durchwoben von Musik, in einer ganz besonderen Komposition von Wort und Klang. Dieses Lauschkonzert lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen.
Idee, Durchführung und Stimme: Anja Bilabel

Die Schauspielerin Anja Bilabel spricht als Hörspiel- und Featuresprecherin für den Deutschlandfunk Köln, der WDR, den Hessischen Rundfunk und für das HR-Fernsehen. Sowohl in ihrer Schauspiel- als auch in ihrer Sprechtertätigkeit wurde sie mit Stücken und Hörspielen mehrfach nominiert und ausgezeichnet. Sie lebt in Münster, pendelt vor allem nach Frankfurt (Theater, Rundfunk, Fernsehen, Synchron), Köln (Radio, Hörbuch) und zu all den Orten, in denen ihr Lauschsalon gastiert.

Abendkasse: 10,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook