Orgelkonzert in der Servatiuskirche Rönsahl

Orgelkonzert in der Servatiuskirche Rönsahl

Termine
Fr, 12.07.2019, 20:00 Uhr

Ort
Servatiuskirche Rönsahl
58566 Kierspe

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Rönsahl

Kategorie
Konzert / Musik

Auf vielfachen Wunsch findet am Freitag, 12. Juli, Beginn ist um 20 Uhr, ein weiteres Orgelkonzert in der Servatiuskirche statt. Diesmal dürfen sich die Freunde klassischer Musik darauf freuen, dass Andreas Warler, Organist des Seelsorgebereichs Hellenthal, an diesem Abend die historische Kleine-Orgel zum Klingen bringen wird.
Zu Gehör gebracht werden bekannte Werke alter Meister,so wie sie hauptsächlich im 16., 17. und 18. Jahrhundert entstanden sind, so beispielsweise „Air“ aus dem Orchesterwerk in D-Dur aus der Feder von Johann Sebastian Bach oder auch Choral und Variationen über „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (Georg Böhm).
Andreas Warler, 1965 in Baasem/Eifel geboren, eignete sich in seiner Jugend das Orgelspiel in autodidaktischer Weise an. Sein Weg führte ihn zum Theologiestudium nach Passau, wo der dortige Domorganist Walther R. Schuster seine besondere Begabung entdeckte und ihn durch Privatunterricht förderte. Dieser übertrug ihm an der damals größten Kirchenorgel der Welt das vertretungsweise Orgelspiel in Gottesdiensten und innerhalb von Domführungen. 

Das Studium der Kirchenmusik begann er 1989 an der Kirchenmusikschule St.-Gregorius-Haus in Aachen und beendete es schon nach drei Jahren mit dem B-Examen (mit „sehr gut“ in Orgelliteraturspiel und Improvisation).
1996 hielt er sich zu einem Intensivstudium bei Prof. Craig Cramer an der University of Notre Dame in den USA auf.
Von 1989 bis 2019 war er Organist an der König-Orgel der Basilika Steinfeld und organisierte die „Steinfelder Vesperkonzerte“ mit dem weithin bekannten „Internationalen Orgelsommer“.
Er ist nun als Kirchenmusiker in der GdG Hellenthal-Schleiden tätig. Bislang spielte er elf CDs an der König-Orgel der Basilika Steinfeld ein und wirkte in vielen Rundfunk- und Fernsehproduktionen der ARD, des WDR und des Belgischen Rundfunks RTBF mit. 

Konzerte führten ihn seither durch Deutschland, Belgien, Großbritannien, Island, Italien, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz und die USA. Er wurde als Gastorganist zu berühmten Orgelfestivals eingeladen: 2004 nach Laufen (Schweiz), 2006 zum „Internationalen Orgelsommer“ nach Reykjavik (Island) und zum „Christopher Summer Festival 2006“ nach Vilnius (Litauen), 2009 nach Bastogne (Belgien), 2010 zum „Internationalen Orgelsommer“ der Kathedrale von Haarlem (Niederlande), 2012 erneut zum „Internationalen Orgelsommer“ nach Reykjavik, 2013 und 2016 nach San Diego (USA). Seit 2015 gastiert er jährlich in der Kathedrale von Luxemburg.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook