Aktionen

Juli 2020 - Gartenarbeiten zur Vorbereitung der Anlage auf das kommende Turnier

Da nun vom 7. bis 9. August 2020 ein Dressurturnier stattfindet, muss nun noch einiges an der Anlage in Ordnung gebracht werden. Dafür trafen sich viele fleißige Helfer an den Wochenenden 11./12. und 18./19. Juli 2020 und brachten die Anlage auf Vordermann. Dafür einen ganz herzlichen Dank.

Juni 2020 - Kleines internes Reitturnier für die Schulpferdereiter

Als Trost für das ausgefallene Reitturnier durften die Schulpferdereiter und -reiterinnen im Rahmen des normalen Reitunterrichts eine kleine Dressurprüfung abhalten. Jeder Teilnehmer bekam dann eine Note und dazu eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Hierfür wurden die Pferde und Reiter natürlich ganz besonders herausgeputzt und es hat allen viel Spaß gemacht.

Hier findet ihr alle Teilnehmer des internen Wettbewerbs.

Mai 2020 - ganz langsam kehrt eine gewisse Normalität zurück

Mit ganz kleinen Schritten kehren wir wieder in die Normalität zurück. Ab dem 18. Mai 2020 darf wieder Schulunterricht stattfinden und die Kinder freuen sich riesig. Natürlich ist nach wie vor auf besondere Hygiene zu achten. Desinfektionsspender wurden aufgehängt und auf Abstand wird weiterhin geachtet.

Leider wurde aber nun die Entscheidung getroffen, dass unser großes Reitturnier nicht stattfinden wird. Die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen bei einer so großen Veranstaltung sind auf unserer doch sehr offenen Anlage nicht umzusetzen.

März 2020 - das Coronavirus legt das Vereinsleben lahm

Blick auf die leere Anlage

Das Coronavirus hat auch unser Vereinsleben lahmgelegt. Leider dürfen bis auf Weiteres keinerlei Aktionen mehr stattfinden und auch alle Turniere sind zunächst abgesagt. Es findet kein Schulunterricht mehr statt und die Anlage darf nur noch zum Zweck der Bewegung der Pferde betreten werden.