Aktionen

Weihnachtsfeier 2019

Am 7. Dezember fand wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier, diesmal zusammen mit der Helferfeier statt. Hier findet ihr einige Impressionen.

Garten- und Umlage-Pflegetage

Hier findet ihr einige Impressionen zu unseren Garten- und Umlage-Pflegetagen, an denen natürlich auch die Mittagsstärkung nicht zu kurz kommen darf. Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer.

Prüfung fürs Fahrabzeichen

Im Januar 2019 starteten unsere Vereinsmitglieder Melanie Schmidt, Thomas Reinke, Claudia, Ralf und Lea Neugebauer ihren Lehrgang zum Fahrabzeichen und Kutschenführerschein A bei der Pferdefahrschule Alexander Zuchowski. Am 4. Mai 2019 war es dann soweit: alle fünf Teilnehmer haben ihre Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Prüfungsteilnehmer Fahrabzeichen

Reitabzeichen - der Prüfungstag!

Samstag, der 6.4.2019

Mit viel Applaus wurden die erfolgreichen Absolventen des Reitabzeichens belohnt. 

Am Samstag herrschte reges Treiben auf dem Reiterhof des Reitvereins Kierspe. Sportwartin Lena Bertram hatte es ermöglicht, dass interessierte Reiter an diesem Tag den Basispass bzw. verschiedene Reitabzeichen absolvieren konnten. Das sportliche Event wurde von vielen freiwilligen Helfern, Eltern und Freunden unterstützt. Svetlana Mühlforte und Friederike Burgmann betreuten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in der Reitpraxis, während Lena Bertram die Theorie vermittelte. Über einen Zeitraum von drei Monaten wurden alle Absolventen intensiv auf die Prüfungen vorbereitet.

Die zwei Richter, die den ganzen Tag die Leistungen beurteilten, waren sehr zufrieden mit Ihren Prüflingen. 

In den Pausen traf man sich im Reitercasino. Dort konnte man sich austauschen und Kräfte für die weiteren Aufgaben sammeln. Dank der gespendeten Kuchen und Brötchen war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös ging in die Jugendkasse.

Rundum war es eine gelungene Veranstaltung, die aufgrund der hohen Zufriedenheit aller Beteiligten nicht die letzte sein wird! Wir gratulieren allen, die die Prüfung bestanden haben.

Die Teilnehmer waren:

Basispass: Nuria Rebein, Lisa Marie Schultze, Annelie Müller, Claire Wenzler, Kristina Klug, Michael Kluth, Aurelia Ermisch, Angelina Sophie Wiebe, Simona Hahn, Kiara Klug , Lilli Sorgler, Celina Kim Klocke, Marie Hoffstadt, Josefine Rode, Petra Schulz

Reitabzeichen 4 (großes Reitabzeichen): Skadi Block, Karolin Turk, Isabel Schmidt, Kiara Otte

Reitabzeichen 5 (kleines Reitabzeichen): Franziska Wildförster, Nuria Rebein, Lisa Marie Schultze, Annelie Müller, Claire Wenzler

Reitabzeichen 7 (großes Hufeisen): Petra Schulz, Michael Kluth, Alina Schriever

Reitabzeichen 9(kleines Hufeisen): Angelina Sophie Wiebe, Celina Kim Klocke, Aurelia Ermisch

Longierabzeichen 5(kleines Longierabzeichen): Vanessa Karge, Christiane Karge

erfolgreiche Teilnehmer
erfolgreiche Teilnehmer

Reitabzeichen - Generalprobe

Reitabzeichen - Generalprobe

Am 31.03.2019 fand die Generalprobe für das Reitabzeichen statt. Reiter und Pferde haben sich super geschlagen. Alle fühlen sich sehr gut vorbereitet.

Ein großer Dank geht an die vielen Helfer und Trainer und natürlich auch an die treuen, fleißigen Vierbeiner!

Impressionen

Impressionen

Reitabzeichen-Vorbereitung

Vorbereitung auf das Reitabzeichen

Viele Reitschüler bereiten sich intensiv auf die Prüfung Anfang April vor. An diesem Sonntag wurde der Umgang mit Pferden geübt.
Dabei freuten sich auch die Schulpferde über Abwechslung bei der Bodenarbeit.

 
 

Lehrgang Bodenarbeit

Teilnehmer Bodenarbeit

Vom 02.02. bis 03.02.2019 gab Marius Jungermann einen zum Thema Bodenarbeit.

 
 

Reitabzeichen Infonachmittag

Reitabzeichen - Info-Nachmittag

Während es draußen neblig und kalt war, saßen im Casino die zukünftigen Absolventen der verschiedenen Reitabzeichen bei heißem Kaffee und Kakao zusammen. Lena Bertram hatte zu einem Info-Nachmittag eingeladen. Anfang April kann man mit eigenen Pferden oder den Schulpferden des Vereins verschiedene Prüfungen ablegen, z.B. das Longierabzeichen, den Basispass oder auch die Reitabzeichen drei bis zehn.
Das geht natürlich nicht ohne Training bzw. Theorieunterricht. Dabei werden die Reitschüler von verschiedenen Trainern unterstützt. Bei der Theorie helfen Lena Bertram und Friederike Burgmann. In der Reit-Praxis stehen die Reitlehrerinnen Svetlana Mühlforte und Kerstin Konietzka sowie Dressurtrainerin Friederike Burgmann zur Seite.
Dass die Prüfungen direkt „vor der Tür“ abgenommen werden hat viele Vereinsmitglieder gefreut. Doch auch aus den Nachbarvereinen haben sich schon Prüflinge angemeldet.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß bei der Vorbereitung und viel Glück bei den Prüfungen.