Weihnachtsmarkt in Montigny-le-Bretonneux 2014

Alle Jahre wieder in Montigny

Am 05. Dezember war es wieder soweit:

12 Kiersper starteten zum Weihnachtsmarkt nach Montigny, im Gepäck 80 l Glühwein, je 40 große und kleine Stollen, jede Menge Lebkuchen, Knusperhäuschen und Rönsahler Bier.

Diese Fahrt in die französische Partnerstadt ist seit 22 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Vereins für Städtepartnerschaften.

Der größere Teil der Gruppe fuhr berufsbedingt erst gegen Mittag los. Um aber am Freitagnachmittag schon Glühwein anbieten zu können - der Markt war seit morgens in vollem Gange - starteten die Rentner bereits um 8.00 h im Sponsoren-Caddy des Autohauses Knabe.

Kaum war gegen 16.00 h der Stand aufgebaut, kamen schon die ersten Kunden. Die deutsche Gruppe wurde regelrecht erwartet.

Glücklicherweise kam Nachschub mit dem zweiten Auto am Abend. Der Verkauf lief in diesem Jahr so gut, dass bereits am Samstagnachmittag alles restlos ausverkauft war, zum Leidwesen einer Gruppe französischer Läufer, die am Sonntagmorgen nach ihrem Trainingslauf einen Glühwein trinken wollte.

Somit hatten die Kiersper anschließend Zeit und Muße, etwas zu unternehmen. Einige fuhren z. B. mit ihren Gastgebern nach Paris und stürzten sich dort in den Weihnachtstrubel, andere kauften Champagner und besondere Delikatessen auf dem Markt oder aber Weihnachtsgeschenke in der Ferme du Manet.

Am Samstagabend lud Bürgermeister Michel Laugier zu einem gemeinsamen Essen ein, an dem ca. 140 Personen teilnahmen.

Alle Partnerstädte von Montigny, außer Lunca/Rumänien, waren vertreten: Denton/England, Wicklow/Irland, Marostica/Italien, San Fernando/Spanien und natürlich Kierspe.

Alle hatten auf dem Markt einen kleinen Stand. Wicklow bot Irish Coffee an, Denton englischen Tee und Gebäck, Marostica ital. Keramik und San Fernando Schmuck und Bilder.

Besonders erwähnt werden muss noch der Chor "Gocce d'Armonia" aus Marostica, der am Freitagabend ein Konzert gab und am Sonntagmorgen in der vollbesetzten Kirche von Montigny während der Messe gesungen hat. Zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes erfreute er die Besucher mit Weihnachtsliedern, u. a. "Stille Nacht" auf deutsch.

Fazit:

Die Kiersper Gruppe verbrachte wieder einmal ein besonders schönes Wochenende in Montigny und hatte gleichzeitig die Gelegenheit, ihre Freunde aus Denton zu treffen.