Unsere Partnerstädte

 

Die Stadt Kierspe pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit Montigny-le-Bretonneux in Frankreich und Denton in England.

Um nähere Informationen zu unseren Partnerstädten zu erhalten, klicken Sie bitte links in der Navigation auf die entsprechende Stadt.

Über einen Link gelangen Sie dort auch zur Homepage von Montigny-le-Bretonneux und Denton.

 
 

AKTUELLES aus unseren Partnerstädten

Neue Schilder in Denton:

Um die historischen Grenzen zu verdeutlichen, hat die dortige Bezirksregierung neue Schilder unter anderem für Denton und das benachbarte Haughton aufstellen lassen. Demnach gehören beide Gemeinden historisch - nicht verwaltungstechnisch - zu Lancashire.
Lancashire ist eins der zwei Bundesländer in England, die als ehemalige Pfalz zwar dem König den Treueeid leisten mussten, aber eigene Armeen aufstellen, Gesetze erlassen und Steuern erheben konnten.
Bis heute trägt die Königin den Titel ‘ Duke of Lancashire ‘ und der Thronerbe, Prince Charles, ist der ‘ Duke of Cornwall ‘.
Das hat durchaus Besonderheiten. Stirbt zum Beispiel jemand, ohne Erben zu hinterlassen, geht sein / ihr Besitz an den Staat über ( London ). Wohnte jemand in Lancashire, würde in dem Fall der Besitz auf das Bundesland, nicht an den Staat übergehen.
Der Stolz und der Wunsch der Menschen nach Selbstbestimmung, sichtbar im Bewahren von Tradition und Geschichte.

Angelika Witte

Neues Schild Denton
Neues Schild Denton
 
 
 

Greetings from Denton

Gemeinsame Treffen, Freundschaften knüpfen und vertiefen, all das, was die Städtepartnerschaft zwischen Montigny, Denton und Kierspe ausmacht, ist seit Oktober 2019 coronabedingt nicht mehr möglich. Umso wichtiger sind die freundschaftlichen, digitalen Kontakte, die uns am Leben der Anderen teilhaben lassen.
George Newton und Holly Madden aus Denton beschreiben in Ihrer Grußbotschaft, wie sie den strengen Lockdown und jetzt die Lockerungen erleben:
Man genießt es, im Außenbereich der Pubs bei einem Bier zusammenzusitzen. Man freut sich über die blühenden Obstbäume und es ist besonders schön, im Garten mit maximal sechs Freunden zu feiern. Geöffnet sind Lebensmittelläden, Friseure und Sportstätten und man hofft auf weitere Lockerungen Ende Juni.
In Denton ist man aber auch während des Lockdowns nicht untätig geblieben. Ein Stück des wichtigen Grüngürtels - Tame Valley - sollte in ein Industriegebiet verwandelt werden. Dank zäher und langwieriger Verhandlungen, auch durch die Freunde des Städtepartnerschaftsvereins, konnte das Naherholungsgebiet für die Menschen erhalten werden.
Ein Erfolg auch für George Newton, für den am 6. Mai die Kommunalwahl ansteht mit guten Aussichten auf eine Wiederwahl als Ratsmitglied.
Pläne gibt es aber auch schon für erste Treffen des Vereins.

Wir werden sehen - summer is right around the corner.

Text: Angelika Witte, Städtepartnerschaftsverein Kierspe

Den Artikel in der MZ vom 08.05.2021 können Sie hier einsehen.

Holly Madden und George Newton, Denton 
Holly Madden und George Newton, Denton
 
 
 

Montigny hat einen neuen Bürgermeister


Montigny-le-Bretonneux hat einen neuen Bürgermeister: Lorrain Merckaert erreichte beim 1. Durchgang im März 2020 schon die absolute Mehrheit der Wählerstimmen, nämlich 63%. Bedingt durch die Corona-Krise erfolgte seine Amtseinführung erst am 23. Mai 2020. Bis dahin war Jean-Luc Ourgaud noch im Amt.

Lorrain Merckaert ist den Kierspern bereits bekannt. Er war in den zurückliegenden Jahren schon mehrfach in Kierspe, zuletzt anlässlich des 50jährgen Stadtjubiläums im Juli 2019. Zusammen mit seiner Ehefrau und einer kleinen Abordnung des dortigen Partnerschaftsvereins nahm er an den offiziellen Feierlichkeiten teil.